+49 (0) 49 76 . 91 95 - 0Home . Kontakt . Impressum . Datenschutz


 



Evangelischer Jugendhof  
Spiekeroog
  
Noorderpad 31  
26474 Spiekeroog  
kontakt(at)ejh-spiekeroog.de  
+49 (0) 49 76 . 91 95 - 0  





Arbeitsseminare

Mehrmals jährlich erhält der evangelische Jugendhof Spiekeroog handwerkliche Unterstützung durch Jugendliche und Erwachsene sowie aus Berufsschulklassen, die in unseren ehrenamtlichen Arbeitsseminaren ihre Fähigkeiten und ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen, um unser Gelände instand zu halten oder auch Neues zu schaffen.

     Im Januar 2019 ging es wieder richtig zur Sache

Unser langjähriges Arbeitsseminar vom Stadtjugenddienst Bremerhaven — seit diesem Jahr unterstützt durch den KK Wesermünde — wurde Ende Januar erstmalig von einem neuen Leitungsteam durchgeführt. Unterstützt wurde die Beiden hierbei vom neuen Hausmeister des Jugendhofes.

Neben vielen kleineren Ausbesserungsarbeiten wurden schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten ausgeführt:
                              •  Neugestaltung des Foyers
                              •  Reparatur "Bollerwagengarage"
                              •  Dämmung Getränkekeller
                              •  Renovierung Waschmaschinenkeller



So ging es 2016 zu ...

Umfangreiche Dachdeckerarbeiten haben an den Außenanlagen ihre Spuren hinterlassen und so wurde viel Arbeit in die Instandsetzung von Holzbauteilen unserer Aussenanlage gesteckt. Hier arbeiten Profis und Laien gemeinsam, wie unschwer am passendem Schuhwerk zu erkennen ist ...



... und dass bei Wind und Wetter!



Wetter? Das hat doch etwas mit Kleidung zu tun - oder?



Gemeinsam ist vieles leichter und so entsteht ein neuer Wind- und Sichtschutz, Möbel werden erneuert und der Garten wird auf Vordermann gebracht.



Vielen Dank an die Helfer, denn unseren Gästen gefällt es!


In den vergangenen Jahren ...



In den Arbeitsseminaren übernehmen die Teilnehmer verantwortungsvoll Maler-, Renovierungs- und Aufräumarbeiten, Pflasterungen und Gartengestaltung sowie zahlreiche weitere handwerkliche Tätigkeiten zur Pflege unserer Gebäude und Außenanlagen.



So konnte beispielsweise unser Spielplatz für die ganz kleinen Gäste gebaut werden.



Bei diesen Aktivitäten mit und für andere kommt der Spaß nicht zu kurz und bei gemütlichen Abenden am Kamin oder beim Grillen auf der Terrasse treffen die "alten Hasen", die schon seit Jahren immer wieder dabei sind, auf die "Neulinge" und fachsimpeln gemeinsam über den Tag oder planen den Nächsten.


 
Vielen Dank an alle Helfer!