+49 (0) 49 76 . 91 95 - 0Home . Kontakt . Impressum . Datenschutz


 


Evangelischer Jugendhof  
Spiekeroog
  
Noorderpad 31  
26474 Spiekeroog  
kontakt(at)ejh-spiekeroog.de  
+49 (0) 49 76 . 91 95 - 0  





  Wichtige Information    Spiekeroog, 16.11.2020

Bis Ende November gilt für uns das Beherbergungsverbot und im Dezember befinden wir uns in einer verlängerten Winterpause.

Wir haben uns entschieden unser Saisonenden in diesem Jahr vorzuverlegen, um Planungssicherheit nicht zuletzt für unsere Gäste zu schaffen und hoffen, dass wir zum Jahreswechsel wieder Gäste begrüßen dürfen.

Wir wünschen Ihnen eine frohe und gesunde Adventszeit und freuen uns darauf Sie kennen zu lernen und natürlich auch auf ein Wiedersehen 2021. Bleiben Sie behütet.

Herzliche Grüße im Namen des Landesjugenddienstes e.V. und des Jugendhofteams


Beate Sanftleben
Sekretariat und Sachbearbeiterin

Tel. 05 11 - 124 14 30
Fax 05 11 - 124 11 45

Mail: sanftleben@kirchliche-dienste.de


Markus Bünnemeyer
Hausleitung
Ev. Jugendhof Spiekeroog

Tel. 049 76 - 91 95-0

Mail: kontakt@ejh-spiekeroog.de






Reif für die Insel?
Willkommen auf dem
Evangelischen Jugendhof
Spiekeroog

Der evangelische Jugendhof Spiekeroog ist in vielerlei Hinsicht eine Einrichtung der Superlative:


Eine einmalige Lage in unmittelbarer Nähe zum Spiekerooger Nordstrand, ein freier Blick auf das offene Meer, eingebettet inmitten des „Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer“. Im Westen sind wir abgegrenzt durch die bekannte „Weiße Düne“ (höchste natürliche Erhebung in Ostfriesland) im Norden durch den Strand und die Nordsee. In Richtung Osten oder Süden blickt man über eine traumhafte Dünenlandschaft. Unsere Nachbarn sind die seltenen Turmfalken, Sumpfohreulen und Kornweihen. Manchmal sieht man vorbei schwimmende Seehunde.


In unseren wunderschön gelegenen Gebäuden inmitten der Dünen bieten wir Platz für bis zu 130 Gäste, deren Unterbringung auf vier Gästehäuser verteilt wird. Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen sind ebenso willkommen wie Chöre, Familien- und Gemeindegruppen und Schulklassen. (Einzelreisende können wir leider nicht aufnehmen)


Jede Gästegruppe bewohnt immer ihr „eigenes“ Haus und gestaltet das Programm während ihres Aufenthalts selbst. Gern unterstützen wir die geplanten Aktivitäten mit Seminartechnik und LAN in unseren zahlreichen Gruppenräumen und geben gern Tipps für ein rundum spannendes und abwechslungsreiches Programm.

Wir bieten eine ausgewogene Vollverpflegung mit vier Mahlzeiten pro Tag, die in der neuen Großküche von unserem Küchenteam frisch zubereitet werden. So können wir auch auf individuelle Wünsche (wie beispielsweise vegetarische Gerichte, Lebensmittelunverträglichkeiten u. ä.) Rücksicht nehmen.


Wir freuen uns auf Sie
  
Markus Bünnemeyer
– Hausleitung –